Die günstige Lösung für
Zeichentrickanimation...
News

Aktuelle Meldungen
[ Seite: 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 ]
CTP Pro Zeichentricksoftware und Windows 8
Newsmeldung vom 04.04.2012 - [per Mail versenden]
Die CTP Pro Zeichentricksoftware für Windows wurde in den letzten Wochen umfassend und erfolgreich auf der seit dem 29. Februar öffentlich zugänglichen Vorabversion von Windows 8 für x-86 PCs getestet.

Grundlage waren übliche Arbeitszenarien in der Produktion von Zeichentrickfilmen, beginnend mit dem Einlesen der Zeichnungen per Scanner oder Dateimport, dem Animieren und Colorieren, der Vertonung, bis hin zur Ausgabe der fertig produzierten Trickfilmszenen in den unterschiedlichen Auflösungen für Kino, High- und Standard- Definition Video, DVD Produktionen und Internet-Trickfilme.

Die Preisspanne für die verschiedenen CTP Software Varianten bewegt sich zwischen 169 Euro (CTP Home), 259 Euro (CTP Pro SD) und 599 Euro (CTP Pro HD). Darüber hinaus gibt es CTP Pro HD für Schüler, Studenten, Dozenten und Schulen oder Hochschulen zu speziellen Ausbildungskonditionen.

Neues Produktionsbeispiel in CTP Galerie
Newsmeldung vom 29.03.2012 - [per Mail versenden]
Es gibt ein neues Beispiel einer mit CTP erstellten Trickfilmproduktion in unserer CTP Galerie.

Titel der Produktion: Epilogue

Zur Galerie...

CTP Zeichentrick Software Version 3.0 wird ausgeliefert
Newsmeldung vom 08.02.2012 - [per Mail versenden]
CTP, die Zeichentrickfilm Software für Windows wird ab sofort in der neuen Version 3.0 ausgeliefert.

Die CTP Software ermöglicht die Herstellung von Zeichentrickfilmen für Film und Fernsehen. Für den Betrieb von CTP genügt ein üblicher PC mit Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 Betriebssystem, ein einfacher Scanner oder eine Webcam sowie ggfs. ein Grafiktablett, um eine animierte Serienproduktion in Broadcast-, High-Definition- oder Filmqualität zu realisieren.

Das ist neu in CTP Pro 3.0

Standardisierte Farbpaletten
Farbpaletten werden von Künstlern oft verwendet, um während des Ink & Paint Prozesses gleichbleibende Farbgebungen zu gewährleisten. CTP hat schon immer Farbpaletten unterstützt, die vom Benutzer definiert wurden. Es handelt sich hierbei um die sogenannten Farbmodelle, die als Archive organisiert werden (Color Model Archives bzw. CMA). Zusätzlich dazu enthalten die CTP Pro HD, CTP Pro SD und CTP Paint Versionen nun auch vordefinierte, standardisierte RGB und RAL Farbpaletten. Die standardisierten Farbpaletten beinhalten alle Farben einer einzigen Palette in einem einfach zu scrollenden Fenster, wobei die notwendigen Informationen zur Farbauswahl per Namen, Nummer, HEX Wert oder Aussehen direkt angezeigt werden.

Scrollen und Zoomen im Exposure Sheet und Storage Sheet per Mausrad
CTP bietet nun das Scrollen und Zoomen per Mausrad im Exposure Sheet und im Storage Sheet. Möglich sind vertikales Scrollen, horizontales Scrollen und stufenloses Ein- und Auszoomen, je nachdem, welche Taste gleichzeitig auf der Tastatur beim Drehen am Mausrad gedrückt und gehalten wird.

Variable Zeilenhöhe und Font Größe im Exposure Sheet und Storage Sheet
CTP erlaubt nun das Einstellen der Zeilenhöhe im Exposure Sheet und variable Font Größen im Exposure Sheet und im Storage Sheet. Das Aktivieren der variablen Zeilenhöhe im Exposure Sheet erlaubt die stufenlose Einstellung der Zeilenhöhe. Um die Font Größe im Exposure und Storage Sheet zu ändern, setzt man diese auf "klein", "mittel" oder "groß". Auch ist es möglich, sich den vollständigen Zellennamen ohne Zeilenumbruch anzeigen zu lassen, sofern dieser die Breite der Zelle überschreitet.

Tastaturkürzel für die Parameter der Kamerakurve
Die Parameter der Kamerakurve für Pan, Zoom, Blur, Rotation and Opazität lassen sich nun auch per Tastaturkürzel erreichen. Sobald einer der genannten Parameter aktiviert wurde, kann per TAB Taste im Uhrzeigersinn von Parameter zu Parameter gesprungen werden. Möchte man entgegen des Uhrzeigersinns springen, hält man gleichzeitig die SHIFT/UMSCHALT Taste gedrückt. Unabhängig von der Richtung wird das Springen immer als Endlosschleife ausgeführt.

Weitere Presets für 4k und 8k High Definition Auflösungen
Weitere 4k und 8k High Definition und Super High Definition Presets wurden der Ausgabeformat Auswahl von CTP Pro HD hinzugefügt. CTP Pro HD unterstützt beliebige Auflösungen bis hinauf auf 8182 x 8192 Pixel. Auch ist es möglich, jegliche Framerate bis zu 99 Frames pro Sekunde festzulegen. Dies ermöglicht es, jegliche aktuelle und zukünftige Frameeinstellung zu nutzen, zumal sich heutzutage die High Definition Standards ständig verändern. Um den Einstieg zu erleichtern, findet man in CTP bereits eine repräsentative Auswahl der gebräuchlichsten Industriestandards. Zuguterletzt haben wir auch die von NHK Japan entwickelte Super Hi-Vision Auflösung hinzugefügt. Hierbei handelt es sich um eine 8k Auflösung (7680 x 4320 Pixel).

Neuer Importauswahl Dialog für Bild- und Videodateien
Beim Importieren von Bild- oder Videodateien in das Storage Sheet von CTP kann der neue Importauswahl Dialog nützlich sein. Er erlaubt, ein spezifisches Dateiformat vorzuwählen, das CTP zum schnellen Auffinden und Anwählen ausschließlich anzeigen soll. Bestimmte Bild- und Videodateien sind so auf der Festplatte bzw. in einem Dateiordner im Netzwerk schneller auffindbar.

Import und Export von Toonz TZU und TZP Dateien
CTP kann nun Toonz 4.2 Dateien im TZU und TZP Format importieren und exportieren, sofern diese mit LZW komprimiert wurden. Dies erlaubt den Austausch von Bilddaten zwischen CTP und Toonz 4.2, 4.3, 4.4, 4.5 und 4.6.


CTP 3.0 wird ab sofort ausgeliefert. Die Preisspanne für die verschiedenen CTP Varianten bewegt sich zwischen 169 Euro und 599 Euro. Darüber hinaus gibt es CTP Pro HD für Schüler, Studenten, Dozenten und Schulen oder Hochschulen zu speziellen Ausbildungskonditionen.

CTP Pro HD als Multiuser-Netzwerk-Version erhältlich
Newsmeldung vom 08.11.2011 - [per Mail versenden]
CTP Pro HD, die Zeichentrickfilm Software für Windows ist ab sofort auch in einer netzwerkfähigen Multiuser-Version erhältlich.

Die Einrichtung einer Mehrbenutzer-/Netzwerklizenz funktioniert exakt so, wie die Einrichtung einer Einbenutzerlizenz. Der Unterschied ist, daß eine Netzwerklizenz der Freischaltung mehrerer CTP Pro HD Arbeitsplätze dient. Diese CTP Arbeitsplätze befinden sich dazu im selben Netzwerk und haben eine permanente Netzwerkverbindung zum Server bzw. zum "lizenzgebenden" Arbeitsplatzrechner.

Sobald die CTP Serversoftware erfolgreich gestartet wurde, steht die lizensierte Anzahl an CTP Pro HD Netzwerklizenzen im Netzwerk zur Verfügung. Die Lizenzvergabe an die CTP Pro HD Arbeitsplätze erfolgt hierbei dynamisch nach dem Prinzip "wer zuerst kommt...".

Wird eine CTP Pro HD Software auf einem Arbeitsplatz wieder geschlossen, "wandert" die Lizenz automatisch zurück auf den CTP Server und steht somit einem anderen CTP Arbeitsplatz zum Start der CTP Software zur Verfügung. Das bedeutet, daß die CTP Software auf beliebig vielen Rechnern im Netzwerk installiert sein darf. Gleichzeitig gestartet werden kann die CTP Software bis zur maximalen Anzahl der lizensierten Arbeitsplätze.

Die Nutzung der netzwerkfähigen CTP Pro HD Multiuser-Version bietet sich überall dort an, wo mehrere parallele CTP Arbeitsplätze in Betrieb sind und diese zentral administriert und dynamisch im Netzwerk genutzt werden sollen, beispielsweise in einem Produktionshaus oder einer Schule oder Universität.

Die CTP Software ermöglicht die Herstellung von Zeichentrickfilmen für Film und Fernsehen. Für den Betrieb von CTP genügt ein üblicher PC mit Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 Betriebssystem, ein einfacher Scanner oder eine Webcam sowie ggfs. ein Grafiktablett, um eine animierte Serienproduktion in Broadcast-, High-Definition- oder Filmqualität zu realisieren.

Neues Produktionsbeispiel in CTP Galerie
Newsmeldung vom 13.10.2011 - [per Mail versenden]
Es gibt ein neues Beispiel einer mit CTP erstellten Trickfilmproduktion in unserer CTP Galerie.

Titel der Produktion: El monstruo del lago / The lake monster

Zur Galerie...
[ Seite: 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 ]

KONTAKT
Kontaktadresse
Kontaktformular
Impressum
Datenschutzinformationen


NEWS
Neuste Meldungen


Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um CTP auf den Sozialen Medien